Musikpädagogik

Die Musikpädagogik befasst sich mit dem Zusammenhang von Musik und Mensch in Aneignungs- und Vermittlungsprozessen. Perspektiven der Erziehung, der Bildung, des Lehrens, des Lernens und des Unterrichts spielen eine Rolle. Die Musikpädagogik ist als Wissenschaft von der musikpädagogischen Praxis zu unterscheiden.
Früher hieß das Fach in Forscherkreisen und an pädagogischen Institutionen Musikerziehung. Der Begriff existiert nach wie vor, meist wird aber die Bezeichnung Musikpädagogik vorgezogen. Auch unter den Wissenschaftlern ist die Unterscheidung umstritten. Aus der Geschichte der Musikpädagogik heraus, im Zuge der musischen Erziehung, die im Dritten Reich auch missbraucht wurde, scheint der Begriff Pädagogik vielen angemessener.
Nur ein Teil der musikpädagogischen Wissenschaft umfasst wiederum die Didaktik des Faches Musik, wie es an den allgemeinbildenden Schulen unterrichtet wird. Andere Bereiche sind etwa die Instrumental- und Gesangspädagogik, die elementare Musikpädagogik, die Pädagogik des lebenslangen Musiklernens oder die vergleichende Musikpädagogik, welche sich mit Musik und ihrer Vermittlung in anderen Ländern beschäftigt.

Details : EmscherKids Recklinghausen
EmscherKids Recklinghausen

Aktive, schöpferische Auseinandersetzung - unterschiedliche Perspektiven zu einem Thema verknüpft – Kunst als...

www.kaethe-kollwitz-schule-re.de | Details
Details : Ballon-verdreher Stefan
Ballon-verdreher Stefan

Ballon-verdreher Stefan ist mehr als ein Name

Normale Ballons verwandeln sich in meinen Händen in phantasievolle...

www.ballon-verdreher.de | Details
 
  • bereitgestellt vom Bunten Haus in Recklinghausen
  • Powered by Arfooo Webverzeichnis © 2008 - 2010    Generated in 0.029 Queries: 4    Kontakt    Newsletter
  • Nutzungsbedingungen / Impressum